Fran RaySTART
START
BÜCHER
FRAN
ARCHIV
GALERIE
SERVICE
KONTAKT

Aktuelles

Hintergrund

Links

NEU
ab November 2013

DER SKANDAL
(Thriller, Bastei Lübbe)

Facebook
© 2019Impressum

HINTERGRUND

DER SKANDAL – Hintergründe

- Figuren

Nachdem in DIE SAAT ein Schriftsteller und in DAS SYNDIKAT eine Journalistin die Helden waren, wollte ich diesmal zwei starke Frauenfiguren aus dem Polizeimilieu als Heldinnen.
Detective Christina Andersson und Lieutenant Ruth Muller - Zwei weibliche Detectives, die sich einen raffinierten Kampf liefern, und zu spät merken, dass sie selbst zu Spielfiguren von viel mächtigeren Spielmachern werden.

DER SKANDAL – Wo spielt der?

Milwaukee in Wisconsin. Im 19. Jahrhundert wurde Milwaukee von starker deutscher und skandinavischer Zuwanderung geprägt. Die Stadt gehörte damals zur Manufacturing Belt, einer Region mit hoher industrieller, vor allem metallverarbeitender Produktion.
Inzwischen belegt die Stadt Platz 9 der gefährlichsten amerikanischen Großstädte. Die relative Tötungsrate ist 2,5 mal höher als in New York. Immer wieder hört man Meldungen über in Verbrechen verwickelte Polizisten.

Das Syndikat – Was steckt dahinter? Fakten und Hintergründe, zum Thriller:

Das Syndikat ist überall – Mehr über die Schauplätze:

Interview lesen

Interview mit Fran Ray über den Schreibprozess und die Recherche zu "Das Syndikat":

In einem persönlichen Vorwort verrät Fran Ray, was sie zu dem Gentech-Thriller "Die Saat" motivierte.

Vorwort lesen

Warum ein Gentech-Thriller? Interview mit Fran Ray zu den Hintergründen der Story.

Zum Interview

Informationen zu den wissenschaftlichen Fakten, auf denen "Die Saat" basiert, finden Sie hier.

Zu den Fakten

"Die Saat" betrifft die ganze Welt. Hier finden Sie Informationen zu den verschiedenen Handlungsorten des Romans.

Handlungsorte anzeigen